Wärme und Eisbehandlungen

Wärme- und Eisbehandlungen ?

Wärme und Eis sind unterstützende und vorbereitende Maßnahmen für die krankengymnastische Behandlung. Wärme/Hitze wird eingesetzt in Form von heißer Rolle, Fango, Naturmoor, Rotlicht, Heißluft u.a..

Wärme wird eingesetzt :

Eis wird eingesetzt in Form von Eisabreibung, Eistauchbad, Eispacks u. a. zur Schmerz- und Stauminderung bei akut entzündlichen Gelenken oder bei frischen Verletzungen zur Entzündungshemmung, zur Tonuserhöhung der Muskulatur bei schlaffen Lähmungen.

Beide Maßnahmen sollen (je nach Art der Durchführung):

zuruck Zurück